Wege zum Selbst

Der Weg zu mir Selbst erfordert eine grosse Bereitschaft JA zu sagen zu mir Selbst, das Annehmen meines ganzen Seins und den Beginn eines bewussten Lebens. Ein solcher Weg ist oft verbunden mit grossen Veränderungen, Transformationen und Wandlungen in deinem Leben. Ein Zurücklassen und Loslassen von Dingen und Menschen die uns nicht mehr nähren und nicht mehr zu unserem Leben gehören. Solche Wege und Prozesse fordern uns heraus oder das Leben selbst formt durch unvermeidliche Schicksalsschläge dein Leben grundlegend. Wenn du bereit bist, dich bewusst deinem Leben zu öffnen und dich liebevoll anzunehmen, wirst du ein ganz neues, ungeahntes Potential in dir erkennen, das dich dir Selbst immer näher bringen will. Diese neuen mutigen Schritte werden dich reich belohnen.

Weg-Begleitung

"Viele Wege führen dich dem Guten zu. Die Wege sind da, gehen musst du"

In meiner spirituellen Arbeit unterstütze und begleite ich dich gerne ein Stück auf deinem Weg, bis du wieder gestärkt und genährt deine eigenen Schritte gehen kannst. Bewusstseinsarbeit, Meditationen und Heilarbeiten sind meine Werkzeuge die ich in der Arbeit mit dir einsetze. Auch Tarot-Karten oder Symbolon Astrologie-Karten, die deine innere Weisheit widerspiegeln, können hilfreiche Begleiter für dich sein, dir selbst ein Stück näher zu kommen und den Reichtum in dir zu erkennen.

 

Zu mir stehen

Ein Ritual von Anselm Grün: "aus 50 Rituale für das Leben"

Stell dich aufrecht hin, die Füsse etwa in Hüftbreite auseinander.

Dann sprich dir die Sätze vor:

 

- Ich habe einen Standpunkt

- Ich stehe etwas durch

- Ich stehe für mich ein

- Ich stehe zu mir

Stell dir vor, dass du wie ein Baum deine Wurzeln tief in die Erde eingräbst. Du stehst wie ein Baum, den der Wind hin und her bewegt, aber nicht umwirft. In dieser Haltung kannst du dir Menschen oder Situationen vorstellen, bei denen es dir schwer fällt, du Selbst zu bleiben. Wenn sie dich kritisieren, fällst du leicht um.

In dieser Haltung erahnst du, was es heisst, auch vor scheinbar mächtigen Menschen oder Situationen zu dir zu stehen und ganz du Selbst zu sein. Es ist gar nicht so anstrengend. Du brauchst nur in dir Selbst zu stehen. Dann wirft dich kein Sturm und kein Unwetter um.